Programm 2018

Die kommende Biennale in Kolbermoor präsentiert viele Facetten der skandinavischen Länder Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark. Aber auch Schmiede aus vielen anderen Ländern werden erwartet. Das Treffen in Kolbermoor (2. bis 5. August) hat sich über die Jahre den Ruf geschaffen, nicht Wettbewerb und Meisterschaft, sondern Gedankenaustausch, Kennenlernen und Zusammenarbeit zu pflegen.

Fotos: Ramona Klein

 
Aktivitäten auf dem Schmiedeplatz   
   Schmieden mit Kindern    
 
Stände und Vorführungen  
Ausstellung des »Eichenblatt mit Schmiedekodex« der IG Schmiede aus der Schweiz
Einblicke in die Arbeit des Metallgießers Volker Allexi
    des Schmiedes Samy Vermeulen
Herstellung von Kolbermoor-Talern durch Helmut Brummer am Fallhammer
Treibarbeiten des Kupferschmiedes Manfred Wirth
Verkaufsstand des Kaffeerösters Michael Rass mit Scheidlkaffee und »Stachelbier«
Verkaufsstand des tschechischen Schmiedes Jan Kovar
Verkaufsstand von Schmiedearbeiten (IFGS)
Vorführung der Krellschen Schmiede aus Wernigerode (gegründet 1678)
Vorführung Schmuckgestaltung einer französischen Metallgestaltergruppe
Wein- und Infostand des Fördervereins
           
Mittwoch, 01. August 2018
09 - 12 Uhr Zeichenkurs mit Josef Moos - Anmeldung erforderlich!
ab 18 Uhr Anschmieden; feierliche Eröffnung mit den Erler Bläsern und dem Duo »Giggerlg'schroa«
  Come Together im Festzelt mit Musik und Grußworten
           
           
Donnerstag, 02. August 2018
09 Uhr Aufbau Verkaufsstand des Internationalen Fachverbandes Gestaltender Schmiede (IFGS)
09 - 18 Uhr Gastlandausstellung im Rathaus geöffnet
10 - 17 Uhr Zeichenkurs mit Josef Moos - Anmeldung erforderlich!
13 - 18 Uhr Abgabe mitgebrachter Arbeiten für die Ausstellung im Mareissaal möglich
14 - 20 Uhr Freies Schmieden im Schmiedezelt
15 - 17 Uhr Schmieden mit Kindern - 5 Euro/Kind
           
           
Freitag, 03. August 2018
08.45 - 12 Uhr Workshop »Zangenschmieden« mit Helmut Brummer
09 - 16 Uhr Workshop »Soziales Schmieden« der Abfallkörbe mit Michael Ertlmeier und Johann Reif
09 - 17 Uhr Anmeldung und Büchershop geöffnet - in der alten Schule am Marktplatz - ausgeschildert!
09 - 17 Uhr Praktische Ausbildung in der Schmiede - Vorführung Martin Breidenbach mit Lehrlingen
09 - 18 Uhr Freies Schmieden im Schmiedezelt
09 - 18 Uhr Gastlandausstellung im Rathaus geöffnet
09.30 Uhr Vortrag in der Schule am Schmiedeplatz - wird noch bestimmt
10 - 12 Uhr Schmieden mit Kindern - 5 Euro/Kind - Vortrag in der Schule am Schmiedeplatz
10 - 17 Uhr Zeichenkurs mit Josef Moos - Anmeldung erforderlich!
11 Uhr Prof. Monica Kjellman-Chapin stellt den Schmiede-Studiengang an der Handwerksschule in Hjerleid/Norwegen vor - Vortrag in der Schule am Schmiedeplatz - in englischer Sprache
13 - 19 Uhr Abgabe von Arbeiten für die Ausstellung mitgebrachter Arbeiten im Mareissaal
14 Uhr Vorstellung des Jungschmiedeprojektes am »Kurtz-Eisenhammer« - in der Schule am Schmiedeplatz von Walter Kurtz und Viktoria Rawinski
15 Uhr Johannes Postlmayr stellt den Studiengang Metall an der Universität Göteborg/Steney vor - Vortrag in der Schule am Schmiedeplatz
15 - 17 Uhr Schmieden mit Kindern - 5 Euro/Kind
17 Uhr Entwicklung des Projektes »Roses for Norway« - in der Schule am Schmiedeplatz
18 Uhr Schmiede-Andacht am Schmiedeplatz
18.30 Uhr »Ladies Night« - Schmiedinnen zeigen ihr Können - im Schmiedezelt
           
           
Samstag, 04. August 2018
08.45 - 12 Uhr Workshop »Zangenschmieden« mit Helmut Brummer
09 - 15 Uhr Das Team der Interessengemeinschaft (IG) Schmiede aus der Schweiz arbeitet an drei FeuernWorkshop
09 - 16 Uhr »Soziales Schmieden« der Abfallkörbe mit Michael Ertlmeier und Johann Reif
09 - 17 Uhr Anmeldung und Büchershop geöffnet - in der alten Schule am Marktplatz - ausgeschildert!
09 - 17 Uhr Praktisch Ausbildung in der Schmiede - Vorführung Martin Breidenbach mit Lehrlingen
09 - 18 Uhr Gastlandausstellung im Rathaus geöffnet
09 - 20 Uhr Freies Schmieden im Schmiedezelt
09.30 Uhr Vortrag in der Schule am Schmiedeplatz - wird noch bestimmt
10 - 12 Uhr Schmieden mit Kindern - 5 Euro/Kind
10 - 19 Uhr Ausstellung mitgebrachter Arbeiten im Mareissaal
11 Uhr Vortrag in der Schule am Schmiedeplatz - wird noch bestimmt
14 Uhr »Eichenblatt mit Schmiedekodex« - Vortrag der IG Schmiede in der Schule am Schmiedeplatz
14 Uhr Führung durch die Gastland-Ausstellung »Nordische Studien« durch Prof. Heiner Zimmermann
15 - 17 Uhr Schmieden mit Kinder - 5 Euro/Kind
16 Uhr Rückblick auf das Schmiedeevent zum Ersten Weltkrieg in Ypern und Bericht über den Bau der fünften »Brücke der Freundschaft« in Belgien - Vortrag und Bericht von Luc Vandecastele und Terry Clark in der Schule am Schmiedeplatz
18 - 23 Uhr Nachtschmieden
           
           
Sonntag, 06. August 2018
09 - 11 Uhr Freies Schmieden im Schmiedezelt
09 - 12 Uhr Anmeldung und Büchershop geöffnet - in der alten Schule am Marktplatz - ausgeschildert!
10 Uhr Führung durch Gastland-Ausstellung »Nordische Studien« durch Prof. Heiner Zimmermann
10 Uhr Vorführung: Eggenzinken aufziehen oder Stahlreifen auf Eisstock aufziehen
10 - 13 Uhr Abholung der ausgestellten Arbeiten im Mareissaal
11 Uhr Große Versteigerung geschmiedeter Arbeiten
13 Uhr Ende der Biennale
good bye Scandinavia - welcome BENELUX